Wasser, das Gold des neuen Jahrtausends!

 
     
   
 Boilerentkalkungen in der ganzen Schweiz
 
 

 Boilerwartung, eine Notwendigkeit? 

 
Die regelmässige Wartung der Wassererwärmer ist hinsichtlich der Funktionstüchtigkeit, der Betriebssicherheit, im 
 Interesse einer langen Lebensdauer, vor allem aber aus hygienischen Gründen ein Muss! Lassen Sie sich von uns 
 beraten. Wir kennen die örtlichen Gegebenheiten und Erfordernisse und berücksichtigen diese bei der Festlegung 
 des Wartungsinterwalls.

         

 Kalkablagerungen beeinträchtigen die Funktionstüchtigkeit! Kalkablagerungen verhindern nach 3-5 Jahren eine optimale 
 Wärmeübertragung.Nebst längeren Aufheizzeiten muss auch eine Beschädigung des Heizelementes in Kauf genommen 
 werden. Die Regelmässige Funktionskontrolle des Sicherheitsventils ist nicht nur vorgeschrieben, sie ist auch im Hinblick
 auf die Lebensdauer emaillierter Wassererwärmer unbedingt zu empfehlen. Das Versagen des Sicherheitsventils kann 
 dazu führen, dass sich der Speicher beim Aufheizen ausdehnt und dadurch das Email vom Innenkessel ablöst. Die
 Magnesiumanoden sind nicht in der Lage, diese blanken Flächen auf die Dauer vor Korrosion zu schützen. Je nach
 Aggressivität des Wassers ist das Durchrosten des Innenkessels nur eine Frage der Zeit

                                      
              

 Und wie steht es mit der Hygiene?

 
Angenommen ein 4-Personen-Haushalt hat einen täglichen Bedarf von 250l warmen Wasser à 60C. Jahr für Jahr werden 
 demzufolge rund 90`000l Wasser aufgeheizt und im Wassererwärmer für den Verbrauch zwischengelagert.

 Innerhalb von nur 3 Betriebsjahren strömen gegen 300`000l Trinkwasser in den Speicher; und mit ihm eine ganze Menge 
 Fremdpartikel wie Sand, Rost, Späne, Schlamm, Kalkablagerungen etc. Die Fremdstoffe lassen sich im sogenannten 
 „Boilersumpf“ nieder. Bei längeren Standzeiten kann sich das Wasser auch im untersten Speicherbereich über die 
 Kesselwand erwärmen und damit ein ideales Klima für Bakterien jeglicher Art erzeugen. 

 Lassen Sie Ihren Boiler durch uns entkalken. Sie sparen damit Geld und Energie. 
 Wir bieten eine sorgfältige Arbeit zu bekannt günstigen Preisen. 

               
 

  
 
Kalkschutzanlagen

 

 
Wir empfehlen und montieren als Installateur-Fachmann die Swissmade Kalkschutzanlagen von AQUAFORCE verlangen 
 Sie unverbindlich eine Beratung oder Montage Offerte. Klicken Sie auf das AQUAFORCE Logo um mehr zu erfahren.
  

 
 Filterservice

 

 Die Wasserwerke liefern einwandfreies Wasser. Trotzdem lässt sich nicht vermeiden, dass sich auf dem Weg zum 
 Verbraucher Fremdpartikel von der Leitung lösen und schlussendlich in die Hauswasserleitung gelangen. Diese stellen 
 eine grosse Korrisionsgefahr dar und können zum Lochfrass führen. Sogar Funktionsstörungen bei den Armaturen sind 
 nicht ausgeschlossen. Bevor diese aber ins Hausleitungsnetz gelangen, sollten sie deshalb ausfiltriert werden.

 Um einen Einwandfreien und Hygienischen Betrieb zu gewährleisten empfehlen wir Filter mit Kartuschen, jährlich zu 
 ersetzen und den Service vom Fachmann ausführen zu lassen. Filter mit Rückspülung halbjährlich spülen.

  filter_algen.jpg (28486 Byte) filter_sauber.jpg (27714 Byte)
  Filter bereits mit Algen im Trinkwasser, muss nicht sein!
   

  
  Sofortkontakt

 

 Rufen Sie uns an Tel. 044 886 60 60 Fax 62
 
 oder 24h per Blitznachricht unten, wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

 Boilerentkalkung

 Boiler Fabrikat
   

Boiler Grösse Liter
   

 Kalkschutzanlage

wünsche Kalkschutz Prospekt

   wünsche Kalkschutz Offerte     

wünsche Kalkschutz Beratung
  

 Filterservice

 Filter Fabrikat
   

 

 

 Email
 
Telefon
 Adresse *zwingend
 
Diverses

 

    

 


Unser Werbebanner
468x60
 468x60


88x31